Ausstellung Jean-Laurent Koné Zié

12. März 2021 - 17. April 2021

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von Jean-Laurent Koné Ziés Werken, in denen er die menschlichen Interaktionen und Beziehungen untersucht. In den Darstellungen der romantischen, platonischen und elterlichen Liebe schafft es Koné Zié in seinen Werken, das zu malen, was uns momentan am meisten fehlt - ein Leben mit zwischenmenschlicher Nähe. Die Pandemie dauert nun schon seit einem Jahr an und hat seitdem unser Leben und Miteinander radikal verändert. Koné Zie's Werke sind zugleich Vergangenheit und Erinnerungen sowie Zukunft und Hoffnung auf ein Leben ohne Corona.

Aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise wird keine Vernissage stattfinden. Bitten vereinbaren Sie vorab telefonisch (+ 49 1 52 53 20 86 81) oder per E-Mail (Galerie@Melbye-Konan.com) einen Termin, um die Ausstellung zu besichtigen.

Veranstalter: Galerie Melbye-Konan, Jungfernstieg 50, 20354 Hamburg