Welt am Sonntag

Einfluss der Kultur Afrikas

Die Galerie Melbye-Konan zeigt vom 12. März bis 17. April 2021 in ihren Galerieräumen am Jungfernstieg in einer Einzelausstellung Werke des aufstrebenden Künstlers Jean Laurent Koné Zié aus Côte d‘Ivoire. Der Maler lebt und arbeitet in Bingerville, einem Vorort der Wirtschaftsmetropole Abidjan. Seine Arbeiten sind stark von der materiellen und immateriellen Kultur Afrikas inspiriert. Hauptthemen sind die Beziehung des Menschen zur Gesellschaft, Gemeinschaft und Spiritualität in Afrika. Die Ausstellung steht unter dem Titel Together.